Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

KiTa Kesterburg

Die Schulanfänger der Kita „Kesterburg“ besuchten im Juni die Feuerwehr Münchhausen, um einen Einblick in die spannenden Aufgaben der Feuerwehr zu erhalten. Am ersten Tag durften die Kinder unter der Leitung von Wolfgang Dersch erfahren, wo und wie man ein Lagerfeuer macht.

Nachdem ein sicherer Standort für das Feuer gefunden wurde, grub Herr Dersch eine kleine Mulde. Dann sammelten die Kinder Steine um die Feuerstelle einzugrenzen. Anschließend suchten die Kinder dünnes Holz. Als Anzündhilfe zerknüllten sie dann Zeitungspapier, das mitgenommen wurde.

Kindergartennachrichten Kita Kesterburg Bild 1    Kindergartennachrichten Kita Kesterburg Bild 2 

Jetzt wurden die Äste wie für ein Tipi im Kreis aufgestellt und am oberen Ende aneinander gelehnt. Nun steckte Wolfgang Dersch das Zeitungspapier mit Streichhölzern an. Nachdem das Feuer runter gebrannt war, gab es leckere gegrillte Würstchen zur Stärkung. Bevor alle zurück in die Kita gegangen sind, wurde das Feuer mit Wasser aus selbst mitgebrachten Kanister gelöscht.


 Kindergartennachrichten Kita Kesterburg Bild 3    Kindergartennachrichten Kita Kesterburg Bild 4

Am zweiten Tag durften die Kinder, ebenfalls unter der Leitung von Wolfgang Dersch, den gesamten Vormittag die Fahrzeuge und Gerätschaften der Feuerwehr ansehen, anfassen und dabei jede Menge Fragen stellen.
Herr Dersch zeigte den Kindern was ein Feuerwehrmann anziehen muss. Natürlich durfte dann jeder einmal in eine der großen Feuerwehrjacken schlüpfen.
Kindergartennachrichten Kita Kesterburg Bild 5
Wolfgang Dersch war es wichtig den Kindern auch zu zeigen, wie ein Atemschutzgerät aussieht und warum man diese Ausrüstung benötigt, damit sie bei einem eventuellen Ernstfall keine Angst haben müssen. Zum Schluss bekam jeder noch eine Urkunde und ein Feuerwehr – Malbuch.
Wir danken Wolfgang Dersch für die zwei sehr schönen und interessanten Vormittage, die allen viel Freude bereitet haben und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.