Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

Ortsbeirat Niederasphe - Herbstaktionstag

Dank zahlreicher fleißiger Hände, konnten am Aktionstag des Ortsbeirats am Samstag den 15.10.2016 alle geplanten Vorhaben umgesetzt werden.

Nach offizieller Begrüßung und einer kurzen Einweisung in die gültigen Unfallverhütungsvorschriften zu Arbeiten im Gartenbau und Einsatz von Maschinen,  teilten sich die Helfer in mehrere Gruppen, um die Arbeiten an den Einsatzstellen zu übernehmen.

Auf dem Friedhof wurde Altes und Überflüssiges entfernt, das Gerätehäuschen aufgeräumt sowie gärtnerische Arbeiten verrichtet.

Eine weitere Gruppe arbeitete rund um das Bürgerhaus und dem Kindergarten. Dort wurde gelagerter Rasenschnitt entfernt, die Hecke und das Weidehäuschen geschnitten und unter anderem wurden schon Vorbereitungen für die anstehende Pflanzung zweier Bäume getroffen.

Auf dem Freizeitgelände am Sportplatz wurden rund um das Denkmal Pflegemaßnahmen durchgeführt. An den Glascontainern sind vorbereitend Gräben gezogen und Mutterboden eingebaut worden. Zur Verschönerung des Containerumfelds soll demnächst eine Hecke gepflanzt werden. Der dabei eingesetzte Minibagger wurde durch Patrick Viehl und Christian Semus freundlicherweise zur Verfügung gestellt und von Christian Semus bedient. Eine Pflanzgrube für einen Baum am Backhaus Bergstraße wurde ausgehoben. Die Anpflanzungen werden witterungsabhängig in den nächsten Tagen durchgeführt.

Mitglieder der Spielplatzgemeinschaft führten noch verschiedene Arbeiten auf dem Spielplatz am Feuerwehrgerätehaus durch.

Alle Mitwirkenden hatten Spaß und freuten sich über das Ergebnis  der gemeinschaftlichen Arbeit . Zur  Stärkung reichte der Ortsbeirat am Mittag einen Imbiss an die Helfer.

Zum Schluss von uns noch ein paar Sätze zur Motivation an unseren Aktionen teilzunehmen :

  • Wir möchten jeweils im Frühjahr und im Herbst einen Aktionstag zur festen Institution in unserem Dorf machen.

  • Aktionstage kommen uns und unserer Dorfgemeinschaft zu gute.

  • Mit den Aktionen wollen wir unseren Ortsteil attraktiver und ansprechender gestalten.

  • Jeder kann sich daran beteiligen und seine Ideen einbringen

  • Eine gute Dorfgemeinschaft entsteht und Arbeiten macht noch mehr Spaß , wenn  möglichst  viele Bürgerinnen und Bürger mitmachen.

An dieser Stelle möchten wir nochmal an die Hauswurfsendung im vorigen Monat erinnern, mit denen Jeder seine „Fähigkeiten“ und seine „Bereitschaft“ zu helfen mitteilen kann. Meldungen können bei allen Ortsbeiratsmitgliedern oder unter  email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! abgegeben werden.

Der Ortsbeirat bedankt sich recht herzlich bei allen Helfern und Unterstützern für den freiwilligen, ehrenamtlichen Einsatz für die Allgemeinheit.

Der Ortsbeirat Niederasphe