Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

Anbindung der neuen Wasserleitung zwischen Obersimtshausen und Simtshausen (Schlagpfütze/B252)

Am 6. Dezember 2018 wurde die neue Wasserleitung im Bereich der Landesstraße 3090 an die bestehende Leitung in der Oberdorfstraße angebunden.
Nach erfolgter Druckprüfung und Desinfektion der Leitung, ist somit ein weiterer Lückenschluss erfolgt und eine Ringverbindung hergestellt.
Im Bereich der Oberdorfstraße wurde zusätzlich ein unterirdischer Wasserzähler eingebaut, mit welchem jetzt schneller Wasserverluste festgestellt werden können.
Die Baumaßnahme gestaltete sich recht schwierig, da die beauftragte Firma Naumann aus Münchhausen, die Wasserleitung mittels eines sogenannten Spühlbohrverfahrens unter dem Mühlgraben und der Wetschaft verlegen musste. Außerdem wurde eine Bahndurchpressung erforderlich um die bestehende Bahntrasse zu kreuzen.
Auf Grund von Auflagen seitens der Deutschen Bahn musste, neben einem gesonderten Genehmigungsverfahren, auch ein hierfür zugelassenes Ingenieurbüro die Bauüberwachung durchführen. Weiterhin musste ein entsprechender Gestattungsvertrag mit Hessen Mobil abgeschlossen werden, da die Leitung in Teilbereichen in den Straßen L3090 und B252 verläuft.

Bild 1