Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

Der Christenberg

Der Christenberg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen. Auf dem historisch und landschaftlich bedeutsamen Berg befindet sich heute die sehenswerte Martinskirche aus dem 12. Jahrhundert, der Friedhof des…

Wollmar

Den Terminkalender 2020 von Wollmar finden Sie hier.Wollmar wurde bereits im 8. Jh. urkundlich erwähnt und konnte daher 2004 das 1225-jährige Bestehen feiern. Die Entstehung des Ortes ist von Sagen…

Oberasphe

Den Terminkalender 2020 von Oberasphe finden Sie hier.Oberasphe ist mit ca. 335 Einwohnern der kleinste Ortsteil Münchhausens. Er liegt im oberen Asphetal und gehörte ursprünglich zum Nachbarkreis Waldeck-Frankenberg. Bei der Gebietsreform…

Simtshausen

Simtshausen mit ca. 480 Einwohnern liegt im beschaulichen Wetschaftstal auf halbem Wege zwischen Marburg und Frankenberg. Beide Städte sind über die Bundesstraße 252 und die Bahnlinie schnell zu erreichen. Nutzer des Lahn-Eder-Radwegs brauchen naturgemäß etwas…

Münchhausen

Der mit etwa 1250 Einwohnern größte Ortsteil Münchhausen gab der Großgemeinde ihren Namen. Der Ort liegt an der wichtigen Durchgangsstraße B252. Schon früher führte ein bedeutender Handelsweg, die Weinstraße, hindurch.…

Niederasphe

Der Ortsteil Niederasphe mit ca. 850 Einwohnern besteht sicher schon deutlich länger, als seine erste eindeutig nachweisbare urkundliche Erwähnung im Jahre 1287. Man kann davon ausgehen, dass es schon immer eine bedeutende…

Einladung zur virtuellen Bürgerversammlung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
am 26.09.2021 soll zusammen mit der Bundestagswahl in einem Bürgerentscheid darüber abgestimmt werden, ob sich die Gemeinden Lahntal und Münchhausen sowie die Stadt Wetter (Hessen) zu einer Kommune zusammenschließen sollen.
Bis zu dieser weitreichenden Entscheidung möchten wir Sie über die hierzu erstellte Machbarkeitsstudie sowie alle Einzelheiten der Fusion sachkundig und ausführlich informieren. Dabei werden Sie mit Sicherheit feststellen, dass es – wie bei allen wichtigen Vorhaben - Gründe gibt, die sowohl dafür sprechen als auch der Klärung bedürfen.

Sehr gerne kommen wir mit Ihnen ins Gespräch!


Der aktuellen Situation geschuldet, findet die erste Bürgerversammlung online am --> 19.05.2021 um 19.00 Uhr statt.
Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, sich vorab zu registrieren, um an der Veranstaltung teilnehmen zu können.

Informationen erhalten Sie über die Homepage https://www.wir-im-nordkreis.de.

Dort über „KONTAKT“ oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! können Sie sich für die Veranstaltung registrieren und erhalten im Nachgang eine Bestätigung mit den Zugangsdaten.

Wir freuen uns auf Sie!
 
 

ÄNDERUNG - Vollsperrung Bahnübergang (K86) in Untersimtshausen vom 17.05.-24.05.2021

Der Bahnübergang Münchhausen - Untersimtshausen muss aufgrund von Sanierungsarbeiten durch die DB Bahnbaugruppe GmbH voll gesperrt werden. Der Asphalt wird ausgebaut und wieder neu eingebaut. Daher ist eine Überfahrt während dem u.g. Zeitraum nicht möglich.

Zeitraum: 17.05.2021, 5:00 Uhr bis 24.05.2021, 22:00 Uhr.

Die Verkehrsteilnehmer werden mit Hinweistafeln im Bereich der B253 und B252 auf die Vollsperrung hingewiesen.

Die Umleitung führt aus Richtung Münchhausen und Wetter über die L3090 in Simtshausen.

Sperrung BÜ USI

IKEK Münchhausen | Von Ihrem Beitrag zur Projektidee

Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Münchhausen sind inzwischen in der nächsten Runde der Bürgerbeteiligung angekommen: die Zukunftswerkstätten. Gemeinsam mit Ihnen geht es jetzt darum, zu verdeutlichen, was hinter den Stärken und Schwächen aus den Umfrageergebnissen steht, sowie themenbezogen erste Projektideen zu entwickeln.
Die Zukunftswerkstätten werden auf Grund der derzeitigen Umstände im digitalen Raum stattfinden - mit Hilfe von Videokonferenzen. In zwei Videokonferenzen - ortsteilbezogen und ortsübergreifend! - werden die Diskussionen jetzt intensiver.

Die erste Videokonferenz findet am
31.05.2021 für die Ortsteile Münchhausen, Simtshausen und Untersimtshausen,
die zweite am 01.06.2021 für Niederasphe, Oberasphe und Wollmar statt.

Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr. Die Videokonferenzen werden dann in zwei Runden aufgeteilt: zunächst möchte das Planungsbüro wissen, wo in Ihrem Ortsteil die Knackpunkte, aber auch die Schätze liegen. In der zweiten Runde geht es dann darum, aus Ihren Anregungen erste Projektideen zu entwickeln - auch ortsübergreifend. Daher werden diese Runde auch themenbezogen stattfinden. Es wird um Themen wie Verkehr, Dorfgemeinschaftseinrichtungen sowie Naherholung und Umwelt gehen.
Woher bekommt das Planungsbüro weitere Anregungen von Ihnen? Ab dem 17.05.2021 wird den Zukunftswerkstätten eine interaktive Karte vorangeschaltet: Sie haben online unter dem Link https://muenchhausen.dorf-konzepte.de/ die Möglichkeit, zu Ihrem Ortsteil Anregungen und Projektideen zu äußern, können aber auch das beauftragte Planungsbüro parallel gerne per E-Mail oder Telefon kontaktieren.

Ansprechpartner:
Holger Siemon, Gemeinde Münchhausen, 06457/912219, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Chantal Cron, ARGE Dorfentwicklung GbR, 05231/4536571, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Den Einladungsflyer als PDF-Datei finden Sie hier.

Vandalismus an der "Eiche" im Feld zwischen Wollmar und Münchhausen

Zwischen Samstag Nacht, 24.04 und Sonntag Vormittag, 25.04 haben unbekannte, die für Wanderer, Ortsansässige und Jugend beliebte Linde, oder auch besser bekannt als "Eiche", schwer beschädigt.
Neben der Verunreinigung durch Abfall, wurde eine Sitzbank völlig zerstört, ein Tisch samt Stamm aus dem Boden gerissen, sowie angezündet und abgebrannt.
Wer sachdienliche Hinweise geben kann, meldete sich bitte beim Ordnungsamt Münchhausen unter Telefonnummer 06457-9122-0
Im Namen aller dankt rechtherzlich die Kameradschaft Wollmar.

Vereine und Verbände Kameradschaft Wollmar Vandalismus. Bild 1     Vereine und Verbände Kameradschaft Wollmar Vandalismus. Bild 2

Pressemitteilung - Einbruch in der Kindertagesstätte und im DGH in Oberasphe

In der Zeit zwischen Donnerstag, 01.04.2021 14.00 Uhr und Freitag, 02.04.2021 16.30 Uhr machten sich ungebetene Besucher an und in den Gebäuden der Kindertagesstätte und im Dorfgemeinschaftshaus zu schaffen.
Dabei hebelten sie beide Eingangstüren auf, um sich Zugang zu den Räumlichkeiten zu verschaffen. Hier brachen Sie Türen und Schränke mit grober Gewalt auf und durchsuchten den Inhalt.
Gestohlen wurde lediglich etwas Handgeld, der hinterlasse Schaden beträgt jedoch mehrere Tausend Euro.
Es wurde Anzeige erstattet, die Spurensicherung durch die Kriminalpolizei erfolgte und es laufen die Ermittlungen. Hinweise die der Ermittlung dienen, nimmt Herr Stefan Jesberg, Marburger Straße 82, 35117 Münchhausen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 06457/9122-12 sehr gerne entgegen.
 
IMG 20210406 135947  IMG 20210406 140016  Bild 2

IMG 20210406 141341  IMG 20210406 141444  IMG 20210406 142238

IMG 20210406 141613