Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

Stellenausschreibung Ausbildungsstelle zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)

Sie haben Interesse an einer Ausbildung im Verwaltungsbereich? Starten Sie mit uns in die Zukunft!

Die Gemeinde Münchhausen bietet zum 01.09.2023 eine Ausbildungsstelle zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) in der Fachrichtung Kommunalverwaltung an.


Aufgabenprofil

• Beratung von Bürgerinnen und Bürgern sowie Organisationen
• Dienstleistungs- und Bürgerorientierte Erledigung von Verwaltungsaufgaben unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit sowie der gesetzlichen Rechtsgrundlagen
• Beschaffung und Bewirtschaftung von Material und langlebigen Wirtschaftsgütern nach ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten
• Bearbeitung von Vorgängen unter Einsatz moderner Informations- und Kommunikationssysteme

Anforderungsprofil:

• mindestens mittlere Reife mit guten Leistungen in den Hauptfächern
• Interesse an Rechtsanwendung, betrieblichem Rechnungswesen und IT
• Rechtsverständnis
• Leistungs- und Einsatzbereitschaft
• zuverlässig und gewissenhaft
• Kommunikationsfähig
• Flexibilität
• Zielstrebigkeit
• Teamfähigkeit
• Soziale Kompetenzen
• Belastbarkeit
• Selbstständigkeit

Organisation der Ausbildung:

• Praktische Ausbildung:
  - alle Abteilungen der Gemeinde Münchhausen
• Theoretische Ausbildung:
  - Kaufmännische Schulen der Universitätsstadt Marburg
  - Hessischer Verwaltungsschulverband, Verwaltungsseminar Gießen
• Prüfungen:
  - Zwischenprüfung nach der Hälfte der Ausbildungszeit
  - Abschlussprüfung zum Ende der Ausbildungszeit
• Dauer der Ausbildung:
  - in der Regel 3 Jahre
  - Beginn zum 01.09.2023
• Arbeitszeit und Vergütung:
  - 39 Std./Woche
  - Ausbildungsvergütung nach TVAöD (Tarifvertrag für die Auszubildenden des öffentlichen Dienstes)

Unterlagen:
• Bewerbungsanschreiben (mit vollständiger Anschrift, Rufnummer usw.)
• Lebenslauf
• letzte 2 Zeugnisse in Kopie (Halbjahres- und Versetzungszeugnis)
• Nachweise bisheriger Tätigkeiten (Beurteilung von Praktika, Ferienjobs o.Ä.)

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum → 30.11.2022 an den


Gemeindevorstand der Gemeinde Münchhausen

Zentrale Verwaltung – Personalangelegenheiten
Marburger Straße 82
35117 Münchhausen

oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.


Für nähere Auskünfte oder Rückfragen steht Ihnen Herr Stefan Jesberg unter der Telefonnummer 06457/9122-12 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.


Hinweis: Bewerbungen reichen Sie bitte nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt und unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Ihnen im Einstellungsverfahren entstehende Kosten werden nicht erstattet.