Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost
Einladung zur konstituirenden Sitzung der Gemeindevertretung
Dienstag, 27. April 2021, 20:00
Einladung zur konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung
hier: Wahlperiode 2021 - 2026

Zur konstituierenden Sitzung der neu gewählten Gemeindevertretung lade ich ganz herzlich für

Dienstag, den 27.04.2021 um 20.00 Uhr
in das Bürgerhaus in Wollmar
ein.


Tagesordnung der Gemeindevertretung:

1.         Eröffnung der Sitzung durch den Bürgermeister

2.         Feststellung des Altersvorsitzenden

3.         Feststellung der Beschlussfähigkeit

4.         Wahl der oder des Vorsitzenden der Gemeindevertretung

5.         Wahl der zwei Stellvertreterinnen bzw. Stellvertreter der oder des Vorsitzenden der  
            Gemeindevertretung und Festlegung der Reihenfolge der Vertretung

6.         Wahl der Schriftführerin bzw. des Schriftführers und ihrer oder seiner Stellvertreterin bzw.
Stellvertreter.

7.         Entscheidung über die Gültigkeit der Wahl der Gemeindevertretung und der Ortsbeiräte sowie 
über Einsprüche nach § 25 KWG

8.         Feststellungsbeschluss zum Verfahren für die Besetzung der Ausschüsse gemäß § 62 (2) Hessische Gemeindeordnung (HGO) bzw. § 55 HGO; ggf. Benennung der
Ausschussmitglieder

9.         Wahl der Ausschussmitglieder

9.1.      Kindertagesstätte Niederasphe

9.2.      Kindertagesstätte Oberasphe

9.3.      Vorstandsmitglied „Kinder sind unsere Zukunft“

9.4.      Mitglieder des kommunalen Beirates des Vereins „Kinder sind unsere Zukunft“

10.       Wahl der Vertreterinnen/Vertreter für die Verbandsversammlungen der Verbände und deren
Stellvertreter/Stellvertreterinnen

10.1.    Wasserverband „Wetschaft“

10.2.    Sparkasse Battenberg

10.3.    ekom21 - KGRZ Hessen

10.4.    Regionaler Nahverkehrsverband Marburg-Biedenkopf (RNV)

10.5.    Zweckverband Mittelhessische Abwasserwerke

10.6     Zweckverband „Gewerbegebiet B 236 / B 252“

10.7     Müllabfuhrzweckverbandes Biedenkopf (MZV)

11.       Wahl der ehrenamtlichen Beigeordneten

12.       Einführung, Verpflichtung, Ernennung und Vereidigung der ehrenamtlichen
            Beigeordneten

13.       Verschiedenes


Achtung:
Aufgrund der derzeitigen Auflagen sind die geltenden Abstands- und Hygieneregeln unbedingt einzuhalten.
Diese beinhalten insbesondere:
• Ausreichend Abstand (mindestens 1,5 m) zu anderen Personen halten. Ein Mund-Nase-Schutz (Kategorie FFP2 oder medizinische Maske) ist von allen
  Anwesenden während der gesamten Sitzung zu tragen.

• Regelmäßiges gründliches waschen der Hände mit Seife für mind. 20-30 Sekunden, zum Abtrocknen Einmalhandtücher verwenden. Hände regelmäßig
  desinfizieren.

• Niesen und Husten in die eigene Ellenbeuge oder Papiertuch, das anschließend unmittelbar entsorgt wird.

Ich bitte ausdrücklich darum, auf die Teilnahme in folgenden Fällen zu verzichten:

• Bei Betroffenheit / Anzeichen / Verdacht auf Symptome (Erkältungsanzeichen, Husten, Fieber, Atemnot, ungeschützter Kontakt zu bestätigten Covid-19-
  Patienten)

• Bei angeordneter oder empfohlener Quarantäne
• Bei Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe für schwere Verläufe


Peter Funk
Bürgermeister