Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost
Sitzung der Gemeindevertretung
Dienstag, 21. September 2021, 19:00

Sehr geehrte Damen und Herren, 


zu einer öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung am Dienstag, 21.09.2021 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Simtshausen lade ich Sie recht herzlich ein.

 Tagesordnung der Gemeindevertretung 

  

A.        Einwohnerfragestunde

B.        Vorlagen des Gemeindevorstandes / des Bürgermeisters

1.         224. Vergleichende Prüfung „Haushaltsstruktur 2020: Städte und Gemeinden I“ nach dem Gesetz zur Regelung der überörtlichen Prüfung
            kommunaler Körperschaften in Hessen (ÜPKKG)

            hier:     Schlussbericht des Präsidenten des Hessischen Rechnungshofs für die Gemeinde
            Münchhausen

2.         Bedarfsplanung Kinderbetreuung

3.         KiTa Kesterburg Münchhausen – Kostenplanung 2021-2022  

4.         Änderung der Geschäftsordnung der Ortsbeiräte der Gemeinde Münchhausen

5.         Mitteilung zum Jahresabschluss 2020 an die Gemeindevertretung

6.         I. Bericht zum Haushaltsvollzug 2021 und Haushaltsresten

7.         Verpflichtung zur Erfassung von Altablagerungen und Altstandorten gem. § 8 Abs. 4 des Hessischen Gesetzes zur Ausführung des Bundes-
            Bodenschutzgesetzes und zur Altlastensanierung (HAltBodSchG)

            hier: Bekanntgabe der Verfügung

8.         Erhalt des Tanklöschfahrzeug (TLF) 16/25 in Münchhausen

9.         Ehrungen

            hier: Verleihung von Ehrennadeln

C.        Anträge der Fraktionen

10.       SPD:   Aufrechterhaltung Sparkassenfiliale Münchhausen

11.       CDU:   Spielplatz im Baugebiet „Stegebinne“

D.        Anfragen der Fraktionen

12.       UGL:   Bankfilialen

13.       UGL:   Geplante Präventionsmaßnahmen für Wetterextreme

14.       SPD:   Starkregenereignis vom 29.06.2021 und der daraus entstandenen Überflutungsschäden

15.       CDU:   Mulchen der Gräben an den Feldwegen

16.       CDU:   Security bei Veranstaltungen

E.        Mitteilungen des Gemeindevorstandes

F.         Mündliche Anfragen der Gemeindevertreter(innen)

            Verabschiedung der ausgeschiedenen Mitglieder

   

Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln sind auch weiterhin unbedingt einzuhalten.

Diese beinhalten insbesondere:

Ø  Tragen eines qualifizierten Mund-Nase-Schutzes bis/ab Sitzplatz

Ø  Ausreichend Abstand (mindestens 1,5 m) zu anderen Personen halten. Sofern dies nicht möglich ist, muss für die Zeit der Unterschreitung der Mindestabstände alternativ ein qualifizierter Mund-Nase-Schutz getragen werden.

Ø  Regelmäßiges gründliches waschen der Hände mit Seife für mind. 20-30 Sekunden, zum Abtrocknen Einmalhandtücher verwenden. Hände regelmäßig desinfizieren.

Ø  Niesen und Husten in die eigene Ellenbeuge oder Papiertuch, das anschließend unmittelbar entsorgt wird.


Ich bitte ausdrücklich darum, auf die Teilnahme in folgenden Fällen zu verzichten:

Ø  Bei angeordneter oder empfohlener Quarantäne

Ø  Bei Betroffenheit / Anzeichen / Verdacht auf Symptome (Erkältungsanzeichen, Husten, Fieber, Atemnot, ungeschützter Kontakt zu bestätigten Covid-19-Patienten)

3G-Regel        wer nicht geimpft oder genesen ist, wird gebeten einen Schnelltest zu machen, der nicht älter als 36 Stunden sein sollte


Testcenter im Bürgerhaus Amönau (kostenlos):

Täglich                        9:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 19:00 Uhr (auch sonntags)

Terminbuchung:         www.testzentrum-drk.de  

Telefon:                       06423 / 6398

Testcenter in der Stadthalle Wetter (kostenlos):

Montag bis Freitag 9:00 bis 1 1:00 Uhr und 16:00 bis 19:00 Uhr

Terminbuchung:          https://coronatestcenter.altenhilfe-elisabeth.de  

Telefon:                       06421 / 30 38 285

E-Mail:                         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  


Mit freundlichen Grüßen

Roland Wehner

Vorsitzender Gemeindevertretung